28. April 2018, 08:45

Nördlingen: Dreister Diebstahl

Symbolbild Bild: pixabay
Obwohl ein Mann sich in der unmittelbaren Nähe seines nicht versperrten Wagens aufhielt, schafften es Diebe sowohl ein Handy als auch einen Geldbeutel aus dem Pkw zu entwenden.
Nördlingen - Am Freitagnachmittag parkte ein Mann seinen Pkw in Nördlingen an der Löpsinger Mauer. Obwohl er sich in unmittelbarer Nähe des Fahrzeugs aufhielt, wurden aus dem unversperrten Pkw ein Handy und ein Geldbeutel mit Ausweispapieren und Bargeld entwendet.
Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf ca. 1300 €. (pm)