12. Juni 2018, 10:20

Nördlingen: Unfall im Kreisverkehr

Symbolbild Bild: pixabay
Insgesamt drei Pkw wurden gestern Nachmittag bei einem Verkehrsunfall in Nördlingen beschädigt. 
Nördlingen - Eine 21-Jährige war in der Bgm.-Reiger-Straße, auf Ihren Vordermann leicht aufgefahren, als dieser den Kreisverkehr verlassen wollte.  Die junge Dame versuchte noch schlimmeres zu verhindern und stieß gegen einen weiteren Wagen vor ihr. An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 7000 Euro. (pm)