17. Oktober 2018, 12:03

Oettingen: Getankt und nicht bezahlt

Symbolbild Bild: pixabay
Ein 38- jähriger Mann tankte am Montagabend in Oettingen 13 Liter Diesel und fuhr ohne zu bezahlen weg.
Oettingen - Bereits am Montagabend hatte zunächst ein unbekannter Mann rund 13 Liter Diesel an einer Tankstelle -Am Sauereck- in sein Auto laufen lassen. Nach dem Tankvorgang fuhr er einfach davon und die Schuld von knappen 20 Euro, zu bezahlen.
Anhand der Videoaufzeichnung konnte die Polizei einen 38-Jährigen aus der Residenzstadt jetzt ausfindig machen. Ein Strafverfahren wegen Tankbetrug wurde aufgenommen. (pm)