17. Mai 2018, 11:59

Parkrempler mit Unfallflucht

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Unbekannter streifte beim Rückwärtsfahren ein anderes Auto und verließ unerlaubt die Unfallstelle. 
Ein Unbekannter streifte beim Rückwärtsfahren ein anderes Auto und verließ unerlaubt die Unfallstelle. 
Rain - Der Vorfall ereignete sich am 15.05., zwischen 17:20 und 17:40 Uhr.  Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer streifte beim Rückwärtsausparken mit seinem Pkw einen neben ihm stehenden Opel Agila. Der Opel wurde am Radkasten vorne links und an der vorderen Stoßstange beschädigt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Gegen den Unfallverursacher wird wegen unerlaubten Entfernens von der Unfallstelle ermittelt.
Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Rain unter der Nr. 09090/7007-0. (pm)