15. Februar 2017, 11:01

Pkw-Fahrer erfasst Fußgänger beim Abbiegen

Bild: DRA



Nördlinger - Am Dienstagvormittag bog ein 46-Jähriger mit seinem Wagen von der Würzburger Straße in Nördlingen nach rechts in Richtung Pflaumloch ab. Dabei übersah er einen 82-Jährigen Fußgänger,
Nördlinger - Am Dienstagvormittag bog ein 46-Jähriger mit seinem Wagen von der Würzburger Straße in Nördlingen nach rechts in Richtung Pflaumloch ab. Dabei übersah er einen 82-Jährigen Fußgänger, der gerade die Fahrbahn überquerte und erfasste ihn.
Der 82-Jährige stürzte auf die Fahrbahn und erlitt eine Platzwunde an der Stirn. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa 100,- Euro.
Wie bei der Unfallaufnahme festgestellt wurde, war die Windschutzscheibe am Pkw des 46-Jährigen nur teilweise vom Eis befreit, was zusammen mit der tiefstehenden Sonne wohl auch ursächlich dafür war, dass er den Fußgänger übersah. (pm)