19. Juli 2018, 10:12

PKW kollidiert mit Motorrad

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein 19-jähriger Autofahrer kollidierte in Nördlingen mit einem Motorradfahrer
Nördlingen - Beim Abbiegen auf dem Inneren Ring in Nördlingen übersah am Dienstagabend ein 19-Jähriger Autofahrer ein entgegenkommendes Kraftrad. Er war auf Höhe eines Schnellimbiss-Restaurant in der Würzburger Straße abgebogen und mit dem Zweirad kollidiert. Der Motorradfahrer stieß in den hinteren rechten Pkw-Bereich und stürzte mit seiner Maschine. Hierbei erlitt der 30-Jährige Abschürfungen an der Hüfte. Insgesamt entstand ein Sachschaden von 6000 Euro. (pm)