17. August 2017, 16:07

Pkw und Tanklaster stoßen zusammen

Symbolbild
Bild: Polizei Bayern
Fünfstetten - Am Mittwoch gegen 08.45 Uhr ereignete sich in Fünfstetten ein Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Sulzdorfer Straße ortsauswärts, während sein Unfallgegner, ein 53-jähriger
Am Mittwoch gegen 08.45 Uhr ereignete sich in Fünfstetten ein Verkehrsunfall. Ein 26-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Sulzdorfer Straße ortsauswärts, während sein Unfallgegner, ein 53-jähriger Kraftfahrer mit einem Tanklaster entgegen kam. In der scharfen Kurve auf Höhe der Bahnhofstraße trafen sich die beiden Fahrzeuge und stießen seitlich zusammen. Der Pkw-Fahrer kam anschließend noch nach rechts ab und fuhr in einen Gartenzaun. Sein Auto wurde dabei massiv beschädigt und erlitt einen wirtschaftlichen Totalschaden. Am Lkw wurde lediglich der Einstiegsbereich vorne links beschädigt. Die Beteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 6.000 € geschätzt. Die Polizei sucht Zeugen des Vorfalls.(pm)