15. Februar 2017, 12:18

Radfahrer prallt mit abbiegendem Pkw zusammen

Bild: DRA
Donauwörth - Am Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr kam es in der Artur-Proeller-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer.
Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer war dort stadtauswärts unterwegs und wollte
Donauwörth - Am Dienstagnachmittag gegen 16.00 Uhr kam es in der Artur-Proeller-Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Radfahrer.
Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer war dort stadtauswärts unterwegs und wollte nach rechts auf einen Parkplatz abbiegen. Dabei übersah er aber einen entgegenkommenden Radler, der auf dem parallel verlaufenden Radweg stadteinwärts fuhr.
Der 48-jährige Radler konnte nicht mehr ausweichen und fuhr gegen das abbiegende Auto. Dabei verletzte er sich nicht unerheblich. Mit Verdacht auf Rippenfraktur und Prellungen kam er in die Donau-Ries Klinik.
Der Sachschaden liegt bei 150 €. (pm)