16. November 2017, 09:24

Radfahrerin leicht verletzt

Bild: Polizei Bayern
Eine 37-jährige Radlfahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall am vergangenen Mittwoch leicht verletzt. 
Nördlingen - Am Mittwochvormittag fuhr eine 55-Jährige mit ihrem Wagen vom Parkplatz am Reimlinger Tor in Nördlingen auf die Augsburger Straße ein. Dabei übersah sie eine 37-Jährige Radfahrerin, die verbotswidrig den Radweg stadtauswärts befuhr. Die 55-Jährige stieß mit der Front ihres Autos leicht gegen das linke Bein der Radlerin. Die 37-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Es entstand kein Sachschaden. (pm)