18. Mai 2017, 15:15

Radfahrerin übersehen

Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Gestern, gegen 12:45 Uhr, fuhr 37-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw vor einem Anwesen in der Reimlinger Straße in Nördlingen, rückwärts aus einer Parklücke aus. Hierbei übersah
Gestern, gegen 12:45 Uhr, fuhr 37-jähriger Fahrzeugführer mit seinem Pkw vor einem Anwesen in der Reimlinger Straße in Nördlingen, rückwärts aus einer Parklücke aus. Hierbei übersah er eine stadteinwärtsfahrende, 57-jährige Radfahrerin. Bei dem darauffolgenden Zusammenstoß stürzte die 57-jährige Frau von ihrem Fahrrad auf die Fahrbahn und wurde leicht verletzt in das Stiftungskrankenhaus nach Nördlingen verbracht. Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 600,- Euro. (pm)