30. Mai 2018, 09:19

Rehau: Verkehrsunfall auf B 2

Archivbild Bild: DRA
Am Dienstag gegen 14.00 Uhr kam es an der Einmündung der DON 2 in die B 2 bei Rehau zu einem Verkehrsunfall.
Rehau - Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus der untergeordneten Kreisstraße nach links in die Bundesstraße einfahren. Dabei übersah er einen von links kommenden Pkw. Dessen 24-jähriger Fahrer konnte einen Zusammenstoß zwar nicht mehr vermeiden, reagierte aber dennoch umsichtig. Weil er nicht nach links in den Gegenverkehr, sondern nach rechts auswich streiften sich beide Fahrzeuge nur noch linksseitig.
Der Geschädigte kam am angrenzenden Waldrand zum Stehen. Beide Fahrer wurden nach eigenen Angaben nur leicht verletzt und wollten sich eigenständig in ärztliche Behandlung begeben. Trotz des hohen Sachschadens von ca. 12.000 € blieben beide Autos fahrbereit. (pm)