8. Juli 2017, 14:37

Riskanten Überholmanöver führt zu Unfall

Symbolbild Bild: pixabay
Tapfheim - Am Freitag gegen 11:30 Uhr fuhr ein 62-jähriger mit seinem Ford auf der B 16 von Donauwörth in Richtung Tapfheim. Hierbei überholte er immer wieder in gefährlicher Art und Weise einzelne
- Am Freitag gegen 11:30 Uhr fuhr ein 62-jähriger mit seinem Ford auf der B 16 von Donauwörth in Richtung Tapfheim. Hierbei überholte er immer wieder in gefährlicher Art und Weise einzelne Fahrzeuge. Als er das Fahrzeug einer 50-jährigen Nürnbergerin bei sichtbarem Gegenverkehr überholte, schätze er vermutlich die Geschwindigkeit der vorausfahrenden Nürnbergerin falsch ein und stieß bereits beim Ausscheren zum Überholen mit seinem vorderen rechten Fahrzeugeck an das hintere linke Fahrzeugeck der Nürnbergerin, wodurch diese die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, nach rechts von der Fahrbahn abkam, schleuderte und im dortigen Grünstreifen schräg zur Fahrbahn zum Stehen kam.
Der Unfallverursacher blieb nach dem Unfall stehen und gab sich als Unfallverursacher zu erkennen. Die Nürnbergerin wurde anschließend mit dem Rettungsdienst mit lediglich leichten Verletzungen in die Donau-Ries-Klinik nach Donauwörth verbracht. (pm)