22. Juni 2017, 14:32

Rollerfahrer streift Pkw und flüchtet

Archivbild Bild: DRA
Nördlingen - Dienstagfrüh, gegen 06.45 Uhr, wollte ein 27-Jähriger mit seinem Wagen von der Augsburger Straße in Nördlingen nach rechts auf einen Firmenparkplatz einfahren, musste jedoch verkehrsbedingt
- Dienstagfrüh, gegen 06.45 Uhr, wollte ein 27-Jähriger mit seinem Wagen von der Augsburger Straße in Nördlingen nach rechts auf einen Firmenparkplatz einfahren, musste jedoch verkehrsbedingt abbremsen. Als er dann abbiegen wollte, kam es zu einem Streifzusammenstoß mit einem Roller, der gerade rechts an dem Wagen des 27-Jährigen vorbeifuhr. Der Rollerfahrer fuhr ohne anzuhalten weiter und entfernte sich so unerlaubt von der Unfallstelle. Da sich der Autofahrer und ein Zeuge das Kennzeichen des Rollers notierten, konnte ein 17-Jähriger aus einer Riesgemeinde als Verursacher ermittelt werden.
Der Schaden beträgt etwa 3200,- Euro. (pm)