13. April 2018, 14:50

Schadensträchtiger Verkehrsunfall in Rain  


Bild: Diana Hahn
Am Mittwochmorgen ereignete sich an der Einmündung Donauwörther Straße/Fasanenweg ein folgenschwerer Verkehrsunfall.
Rain - Eine 53-jährige Frau aus Rain wollte mit ihrem Porsche von der Innenstadt her kommend nach links in den Fasanenweg abbiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden Hyundai einer 43-jährigen Frau aus Mönchsdeggingen. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wodurch der Hyundai noch gegen einen im Fasanenweg stehenden Schulbus geschleudert wurde. Der Schulbus war zur Unfallzeit nur mit dem Fahrer besetzt.
Die Unfallverursacherin und die beiden Insassen des Hyundai wurden jeweils leicht verletzt ins Krankenhaus Donauwörth verbracht. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von über 60 000 Euro. (pm)