11. Oktober 2017, 19:52

Schwerer Unfall bei Hohenaltheim

Archivbild Bild: DRA
Auf der Staatsstraße 2212 zwiachen Hohenaltheim und Diemantstein hat sich ein schwerer Unfall ereignet.
Auf der Staatsstraße 2212 zwiachen Hohenaltheim und Diemantstein hat sich ein schwerer Unfall ereignet.
Hohenaltheim - Nach ersten Angaben sind auf der Strecke zwischen Hohenaltheim und Diemantstein zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Eine der Unfallbeteiligten, die aus Richtung Hohenaltheim kam, kam aus bisher noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab. Beim Versuch gegenzulenken, geriet sie wohl in den Gegenverkehr. So die ersten mündlichen Polizeiangaben. Die Unfallverursacherin wurde schwer verletzt. Eine weitere Person wurde leicht verletzt. Ein Hubschrauber wurde angefordert. Im Moment dauert der Einsatz noch an. Ein Großaufgebot an Rettungskräften ist vor Ort. Die Strecke wird noch längere Zeit gesperrt bleiben. In  Hohenaltheim wird der Verkehr umgeleitet.