2. August 2018, 12:01

Streit um Staub eskaliert

Archivbild Bild: DRA
Ein Unbekannter war so verärgert über die Staubentwicklung am Baggersee in Genderkingen, das er seinen Schlüssel an die Türe eines Fahrzeuges warf. 
Genderkingen - Am 01.08.2018, gegen 17.15 h verlässt ein Badegast den Badesee (Anfahrt über Gstaatweg) und fährt vom Parkplatz los. Da die dortigen Wege alle unbefestigte Feldwege sind, wurde Staub aufgewirbelt. Dies missfiel einem anderen „Parker“, der aus Wut über diese Staubentwicklung einen Schlüsselbund aus 1,5 Meter Entfernung gegen die Beifahrertüre warf. Erst später bemerkte er Lackkratzer und eine kleine Delle an dieser Türe. Der Schaden liegt bei mind. 200 Euro.
Der Täter - dieser Schlüsselwerfer - ist bislang unbekannt.
Die Polizei Rain bittet darum, dass sich etwaige Zeugen des Vorfalles melden sollen. Tel.: 09090/7007-0. (pm)