19. Januar 2018, 10:29

Sturmtief "Friederike": Kleinere Schäden in Nördlingen

Symbolbild Bild: pixabay
Am vergangenen Donnerstag wurde durch das Sturmtief "Friederike" in Nördlingen eine Ampelanlage und eine Schutzfolie eines Baugerüsts beschädigt. Die Schäden wurden mittlerweile behoben. 
Nördlingen - Am 18. Januar 2018, um 11.48 Uhr stellte ein Passant fest, dass sich am Marktplatz am Baugerüst der St. Georgskirche eine Schutzfolie teilweise gelöst hat. Der verantwortliche Bauleiter konnte erreicht werden, er organisierte die Behebung des Schadens. Eine Gefährdung für die Fußgänger bestand nicht.
Ebenfalls am 18. Januar, um 13.15 Uhr gab es einen Defekt an einer Ampelanlage in Nördlingen, Augsburger Straße. Dort zeigte der Linkssabiegepfeil „Dauerrot“. Der Schaden dürfte ebenfalls durch den Sturm verursacht worden sein. Dieser wurde zwischenzeitlich behoben. (pm)