8. August 2018, 10:25

Sturz mit Mofa: Zwei Personen leicht verletzt

Symbolbild Bild: pixabay
Zu einem Unfall ohne Fremdbeteiligung kam es am vergangenen Dienstagnachmittag in Nördlingen. Ein 17-jähriger Mofafahrer und seine 17-jährige Begleitung stürzten beim Abbiegen, verletzten sich aber nur leicht. 
Nördlingen - Zu einem Verkehrsunfall ohne Fremdbeteiligung kam es gestern Nachmittag auf Höhe der Auffahrt zur Würzburger Straße von der B 29 kommend in Nördlingen. Beim Abbiegen nach links war dem Fahrer eines Mofas das Vorderrad weg gerutscht. Der 17-Jährige und seine 17-jährige Begleiterin wurden leicht verletzt und zur Behandlung mit dem Rettungswagen ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. (pm)