25. Juni 2017, 11:52

Tankbetrug in Nördlingen

Bild: DRA
Nördlingen - Sonntagfrüh kurz vor 06.00 Uhr tankte ein männlicher BMW-Fahrer an der OMV-Tankstelle in der Augsburger Straße sein Fahrzeug mit Superbenzin im Wert von mehr als 30 Euro und flüchtete
- Sonntagfrüh kurz vor 06.00 Uhr tankte ein männlicher BMW-Fahrer an der OMV-Tankstelle in der Augsburger Straße sein Fahrzeug mit Superbenzin im Wert von mehr als 30 Euro und flüchtete anschließend, ohne die Tankschuld zu begleichen. An dem Tatfahrzeug waren die Kennzeichen teilweise abgeklebt. Die Videoaufzeichnungen der Tankstelle müssen noch genauer ausgewertet werden, um den Täter eventuell nachträglich ermitteln zu können. (pm)