24. Juni 2018, 11:47

Technischer Defekt löst Brand aus

Symbolbild Bild: pixabay
Ein technischer Defekt führte am Samstagnachmittag kurz vor 14.00 Uhr zum Brand einer Photovoltaikanlage im Wemdinger Ortsteil Amerbacherkreuth.
Amerbacherkreuth - Vermutlich durch einen Tierbiss wurde
Ein technischer Defekt führte am Samstagnachmittag kurz vor 14.00 Uhr zum Brand einer Photovoltaikanlage im Wemdinger Ortsteil Amerbacherkreuth.
Amerbacherkreuth - Vermutlich durch einen Tierbiss wurde ein Kabel der PV-Anlage beschädigt und ein Kurzschluss verursacht. Die PV-Anlage, die auf dem Dach eines Stalls montiert ist, geriet dadurch in Brand. Dieser wurde von den Feuerwehren Amerbach, Megesheim und Wemding, die mit über 100 Mann am Brandort waren, gelöscht. Von den knapp 200 Kühen, die sich im Stall befanden, wurde keine verletzt. An der Anlage und dem Gebäude entstand vermutlich ein Schaden  im unteren fünfstelligen Eurobereich.(pm)