13. Juni 2018, 08:58

Tödlicher Verkehrsunfall bei Alerheim - SUV-Fahrer meldet sich bei Polizei

Symbolbild Bild: pixabay
Im Zusammenhang mit dem tödlichen Verkehrsunfall am vergangenen Montagnachmittag suchte die Polizei nach Zeugen.
Nördlingen - Die Polizei suchte Zeugen, die am Montagnachmittag auf der Straße zwischen Alerheim und Rudelstetten unterwegs waren. Besonders von Bedeutung war für die Polizei der Fahrer eines dunklen Geländewagens, der den beiden jungen Kradfahrern unmittelbar vor dem Unfall entgegen kam.
Der 73-jährige Fahrer des Gespanns hat sich zwischenzeitlich bei der Polizei gemeldet und wird heute als Zeuge zum Unfallhergang vernommen. (pm)