7. April 2018, 16:15

Trick-Anruf in Nördlingen

Bild: Diana Hahn
Ein Nördlinger wird von Trickbetrügern angerufen. Er handelt richtig und informiert die Polizei.
Nördlingen - Um 11.15 h hat gestern ein 43-jähriger Nördlinger einen Telefonanruf von einem angeblichen Staatsanwalt bekommen. Dieser erklärte ihm, dass er bei einem Gewinnspiel teilgenommen und die Gebühr dafür nicht bezahlt habe. Der Angerufene fiel auf den Trick jedoch nicht herein und informierte die Polizei. (pm)