4. Oktober 2018, 08:59

Trunkenheitsfahrt in Tapfheim

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Rollerfahrer wurde zur Verkehrskontrolle angehalten, dabei wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt. 
Tapfheim - In der Nacht auf Mittwoch wurde gegen 01.30 Uhr ein 29jähriger Rollerfahrer in der Ulmer Straße in Tapfheim mit seinem Kleinkraftrad zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Hierbei konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert, der zur Einleitung eines Ordnungswidrigkeitenverfahrens führte. Die Weiterfahrt des Mannes wurde unterbunden. (pm)