9. Dezember 2016, 11:12

Unbekannte stehlen Fahrzeugteile eines Lkws

Symbolbild Bild: DRA
Eine böse Überraschung erlebte ein 48-jähriger ungarischer Lkw-Fahrer am Donnerstagmorgen.
Donauwörth - Er hatte die Nacht über mit seinem Laster auf dem Parkplatz Parkstadt auf der B2 übernachtet. Als er gegen 06.15 Uhr seine Tour wieder aufnehmen wollte musste er feststellen, dass er keine Scheinwerfer mehr benutzen konnte.
Unbekannte Täter hatten während der Ruhezeit des Mannes beide Frontscheinwerfer und zwei seitliche Verkleidungen vom Laster augenscheinlich fachmännisch abmontiert und mitgenommen. Der Schaden wird auf ca. 2.000 € geschätzt. (pm)