11. Oktober 2017, 17:18

Unbekannter beschädigt Autos

Symbolbild Bild: pixabay
In Asbach Bäumenheim hat ein Unbekannter zwei Autos beschädigt, meldet die Polizeiinspektion Donauwörth.
Asbach-Bäumenheim - "In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch beschädigte ein unbekannter Täter zwei geparkte Autos in Asbach-Bäumenheim. Die Fahrzeuge standen in der Erlenstraße, ordnungsgemäß geparkt am rechten Fahrbahnrand. Am ersten Pkw schüttete der Täter Öl auf die beiden rechten Reifen. Dadurch wurde nicht nur das Fahrzeug verschmutzt, sondern auch die Bremsanlage beeinträchtigt. Deswegen musste das Auto abgeschleppt und fachmännisch gereinigt werden. Beim zweiten Pkw wurde das Öl „nur noch“ gegen die Beifahrertüre geschüttet, so dass das Auto herkömmlich gereinigt werden konnte. Zudem kam es natürlich zu einer starken Verschmutzung der Fahrbahn im Bereich des Tatortes. Der Schaden wird insgesamt auf ca. 750 € beziffert. Den leeren Ölkanister ließ der Täter zurück. Der Kanister wurde sichergestellt", heißt es im Polizeibericht. Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise.(pm)