20. April 2018, 11:59

Unbekannter bestiehlt 81-jährige Rentnerin

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Eine 81-jährige Rentnerin wurde am Donnerstag während eines kurzen Arztbesuches bestohlen. Der Schaden beläuft sich auf circa 250 Euro. 
Donauwörth - Die Geschädigte wollte in einer Praxis im Stadthof ein Rezept abholen. Die Seniorin war mit einem Rollator unterwegs, den sie im Erdgeschoß des Gebäudes abstellte, während sie die Praxisräume aufsuchte. Im Staufach des Rollators ließ sie eine Kunstledertasche zurück in der sich nur ihre Wohnungsschlüssel befanden.
Als sie nach circa 15-minütiger Abwesenheit gegen 13:30 Uhr das Gebäude wieder verlassen wollte, war ihre Gehhilfe verschwunden. Die Absuche in der Nähe des Tatortes verlief ergebnislos. Der durch den Diebstahl entstandene Schaden für die 81-jährige beläuft sich auf circa 250 €. (pm)