28. April 2018, 08:52

Unbekannter bestiehlt Rentner

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Ein 71-Jähriger wurde am Freitagnachmittag in der Nördlinger Fußgängerzone Opfer eines Trickdiebes.
Nördlingen - Ein 71-jähriger wurde am Freitagnachmittag laut Polzeibericht in der Nördlinger Fußgängerzone von einem circa 40-jährigen ausländischem Mann angesprochen und gebeten ihm zwei Euro zu wechseln.
Während des Wechselvorganges wurden dem Mann 400 € aus dem Geldbeutel entwendet, was er allerdings erst einige Zeit später feststellte. (pm)