14. September 2018, 10:38

Unbekannter bricht in Betrieb ein

Symbolbild . Bild: Polizei-Beratung
Ein unbekannter Täter drang in der vergangenen Nacht in Geschäftsräume eines Betriebes in der Bahnhofstraße Donauwörth ein.
Donauwörth - In der Nacht zum 14.09.2018 durchtrennte ein unbekannter Täter ein vor einem geöffneten Fenster angebrachtes Fliegengitter und stieg dann in die Geschäftsräume eines Betriebes in der Bahnhofstraße ein.
In den Verkaufsräumen fand er einen geringen Betrag an Wechselgeld, welches er entwendete.
Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 50 Euro. (pm)