20. Juni 2018, 14:53

Unbekannter flüchtet nach Unfall

Symbolbild Bild: DRA
Gestern Nachmittag, gegen 16:00 Uhr, kam es in Nördlingen
Nördlingen - Ein 18-Jähriger wollte gerade in der Emil-Eigner-Str. mit seinem Auto abbiegen, als aus dem gegenüberliegenden Anwesen ein anderes Fahrzeug ausfuhr. Mit dem vorderen Eck blieb das unbekannte Fahrzeug an der hinteren Stoßstange vom Pkw des jungen Mannes hängen. Der Geschädigte wartete vergeblich auf den Unfallverursacher. Dieser hatte sich einfach entfernt.
Ein aufmerksamer Zeuge konnte jedoch noch ein Firmenlogo am Fahrzeug des Flüchtigen ablesen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Am Pkw des Geschädigten entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. (pm)