8. August 2018, 10:31

Unfall: 51-Jähriger missachtet Vorfahrt

Symbolbild Bild: DRA
Am vergangenen Dienstagabend verursachte ein 51-jähriger Mann in Nördlingen einen Verkehrsunfall. Der Pkw-Fahrer missachtete die Vorfahrt einer jungen Frau. 
Nördlingen - Bei einem Unfall gestern Abend in Nördlingen, Baldinger Straße, wurden zwei Autos beschädigt. Verletzt wurde niemand. Gegen 22:45 Uhr hatte eine 51-Jährige aus der Vorderen Gerbergasse kommend, die Vorfahrt einer 23-Jährigen nicht gewährt. Im Kreuzungsbereich mit der Regelung „rechts vor links“, kollidierten beide Fahrzeuge mit der Front. Es entstand ein Gesamtschaden von 3000 Euro. (pm)