26. Mai 2018, 08:40

Unfall mit hohem Sachschaden

Archivbild Bild: DRA
Am Freitag, den 25.05.2018, kam es zwischen Rain und Münster zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge stark beschädigt wurden.
Münster - Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus Rain war mit ihrem
Am Freitag, den 25.05.2018, kam es zwischen Rain und Münster zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeuge stark beschädigt wurden.
Münster - Eine 28-jährige Fahrzeugführerin aus Rain war mit ihrem Pkw von Rain in Richtung Münster unterwegs und wollte gegen 15:25 Uhr einen Lkw überholen. Zur gleichen Zeit hatte bereits ein nachfolgender Pkw zum Überholen angesetzt. Folglich kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden überholenden Fahrzeugen. Dabei wurde das Fahrzeug der 28-Jährigen auf der linken Seite stark beschädigt und war nicht mehr fahrbereit. Der nachfolgende Pkw, der von einem 23-Jährigen aus Rain gesteuert wurde, wurde an der rechten Seite so stark beschädigt, dass die Airbags sich öffneten. Letztlich mussten beiden Fahrzeuge von Unfallstelle abgeschleppt werden. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.(pm)