19. Oktober 2017, 08:58

Unfall mit über 30.000 € Sachschaden

Symbolbild Bild: pixabay
Am Mittwoch kurz vor Mitternacht verursachte eine 56-Jährige einen Unfall mit hohem Sachschaden. 
Donauwörth - Einen Verkehrsunfall mit sehr hohem Sachschaden verursachte eine 56-jährige Pkw-Fahrerin am Mittwoch kurz vor Mitternacht in der Joseph-Gänsler-Str.. Sie bog aus einem Firmengelände in die Joseph-Gänsler-Straße ein und kam dabei auf die Gegenfahrbahn. Trotz der vorgerückten Stunde kam ihr in dem Moment ein Pkw entgegen, der Richtung Hauslbergstraße unterwegs war. Die Frau fuhr dem Pkw hinten links in die Seite. Die Beteiligten blieben unverletzt.
Da es sich beim geschädigten Fahrzeug allerdings um einen Porsche 911 Carrera handelt wird der Sachschaden vom Geschädigten auf ca. 30.000 € beziffert. Der Gesamtschaden liegt geschätzt bei 30.500 €. (pm)