11. August 2018, 07:48

Unfallflucht bei Bäumenheim

Symbolbild Bild: DRA
Um einen Zusammenstoß mit einem anderen Pkw zu vermeiden, wich ein 42-jähriger Pkw-Fahrer am vergangenen Freitag nach rechts aus. Dabei wurde die Stoßstange des Pkws zerkratzt. Die Polizei sucht nach dem Fahrer des anderen Fahrzeug. 
Bäumenheim - Gestern gegen 14:20 Uhr kam einem 42-jährigen Pkw-Lenker auf der Strecke zwischen Auchsesheim und Bäumenheim ein Pkw auf dessen Fahrspur entgegen. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Geschädigte nach rechts ins Straßenbankett aus. Dabei wurde die vordere Stoßstange zerkratzt.
Der andere Pkw-Fahrer setzte seine Fahrt einfach fort. Es müsste sich bei dem unfallflüchtigen Pkw um einen blauen Kombi handeln, der mit zwei circa 20 - 25 Jahre jungen Männern besetzt war.
Die Schadenshöhe am Stoßfänger beträgt ca. 500,- Euro.
 
Wer hierzu sachdienliche Hinweise geben kann, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0906-70 66 70 mit der Polizeiinspektion Donauwörth in Verbindung setzen. (pm)