30. März 2017, 11:31

Unter Drogeneinfluss auf den Nördlinger Straßen

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Gestern um Mitternacht wurde ein 27-jähriger Fahrzeugführer, welcher mit seinem Pkw in Nördlingen den Weinmarkt befuhr, durch eine Streife der Polizeiinspektion Nördlingen einer Verkehrskontrolle
- Gestern um Mitternacht wurde ein 27-jähriger Fahrzeugführer, welcher mit seinem Pkw in Nördlingen den Weinmarkt befuhr, durch eine Streife der Polizeiinspektion Nördlingen einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle konnten bei dem 27-Jährigen drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Da ein anschließender Drogenschnelltest positiv verlief, wurde bei dem Mann eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Zudem konnten in seiner Jackentasche Marihuana, welches in einer Alufolie verpackt war, aufgefunden und sichergestellt werden.
Gegen den 27-jährigen Mann wird nun wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz ermittelt.  (pm)