18. Juli 2018, 12:01

Verkehrsunfall beim Ausparken

Symbolbild Bild: pixabay
Ein Rentner verursachte am Dienstagnachmittag einen Verkehrsunfall beim Ausparken.
Donauwörth - Beim Ausparken kam es am Dienstag gegen 17.30 Uhr in der Berger Allee zu einem Verkehrsunfall. Ein 74-jähriger Rentner parkte im Bereich der Rechtsabbiegespur in die Sallinger Straße rückwärts in den fließenden Verkehr aus. Dabei übersah er einen stadteinwärts fahrenden Pkw und kam bis auf dessen Fahrspur. Der Unfallverursacher streifte dabei den vorbeifahrenden Pkw eines 51-jährigen Fahrers hinten rechts. Es entstand lediglich Sachschaden, der auf ca. 4.000 € geschätzt wird. (pm)