15. Mai 2017, 19:06

Verkehrsunfall in Donauwörth

Archivbild Bild: DRA
Donauwörth - Am 12.05.2017, 16.00 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fzg von der Industriestraße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. An der Einmündung der stadtauswärts führenden
Am 12.05.2017, 16.00 Uhr, fuhr ein 29-jähriger Pkw-Fahrer mit seinem Fzg von der Industriestraße kommend in den dortigen Kreisverkehr ein. An der Einmündung der stadtauswärts führenden Artur-Proeller-Str. missachtete ein 89-jähriger Fahrzeugführer die Vorfahrt des im Kreisverkehr fahrenden Kfz und es kam zum Zusammenstoß. Beide Unfallbeteiligten blieben unverletzt, der Sachschaden wird auf ca. 1500 EUR geschätzt. (pm)