30. September 2018, 08:21

Verkehrsunfall endet glimpflich

Archivbild Bild: DRA
Am vergangenen Samstagnachmittag gegen 17:15 Uhr kam es in Grosselfingen zu einem Verkehrsunfall. Die Polizei sucht nach Zeugen. 
Grosselfingen - Am vergangenen Samstag, 29.09.2018 gegen 17:15 Uhr wollte eine 61-jährige Pkw Fahrerin von der B 25 kommend in Fahrtrichtung Grosselfingen nach links auf einen Feldweg abbiegen. Ein nachfolgender 28-jähriger Motorradfahrer wollte zu diesem Zeitpunkt überholen und es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge.
Es wurde niemand verletzt, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von 12000 Euro.
 
Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich bei der Polizei Nördlingen unter 09081-29560 zu melden.
 (pm)