23. Dezember 2016, 10:17

Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden

Symbolbild Bild: DRA
Altisheim - Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Donnerstagnachmittag in Altisheim einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der betagte Fahrer wollte von der untergeordneten Willibaldstraße nach
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer verursachte am Donnerstagnachmittag in Altisheim einen Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden. Der betagte Fahrer wollte von der untergeordneten Willibaldstraße nach links auf die Staatsstraße 2215 in Richtung Leitheim abbiegen. Er übersah dabei aber eine aus dieser Richtung kommende 35-jährige Pkw-Fahrerin. Deshalb kam es zu einem Zusammenstoß beider Fahrzeuge, die dabei stark beschädigt wurden. Am Pkw des Unfallverursachers entstand wohl wirtschaftlicher Totalschaden, der Gesamtschaden wird auf ca. 10.000 € geschätzt. Glücklicherweise blieben die Beteiligten unverletzt.(pm)