11. Juni 2018, 13:05

Verkehrsunfall mit schwer verletztem Motorradfahrer

DRA Bild: Polizei Bayern
Am Sonntagmittag verursachte ein Motorradfahrer bei Christgarten einen Verkehrsunfall. Der Biker kam aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn zu Fall und kollidierte mit einem entgegenkommenden Pkw. 
Nördlingen - Am gestrigen 10.06.18, gegen 14.05 Uhr, kam es auf der Kreisstraße DON 1 bei Christgarten zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer. Dieser kam offenbar auf Grund zu hoher Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn zu Fall. Danach kollidierte er noch mit einem entgegenkommenden Pkw. Der Mann, 28 Jahre alt aus Baden-Württemberg, wurde schwer verletzt, schwebt jedoch nicht in Lebensgefahr.
An seinem Motorrad und dem entgegen kommenden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von mindestens 5000,-- Euro. Die Feuerwehr Ederheim war mit 20 Mann im Einsatz; die Strecke war für längere Zeit komplett gesperrt. (pm)