27. Juni 2018, 10:32

Verkehrsunfall in Weilheim


Bild: Diana Hahn
Eine 17-jährige Leichtkraftradfahrerin fuhr am vergangenen Dienstag auf einen Pkw auf und stürzte. 
Eine 17-jährige Leichtkraftradfahrerin fuhr am vergangenen Dienstag auf einen Pkw auf und stürzte. 
Weilheim - Eine 17-jährige Leichtkraftradfahrerin hatte am Dienstagnachmittag einen kleinen Unfall in Weilheim. Die junge Frau fuhr mit ihrem Zweirad gegen 17:30 Uhr hinter einem Pkw von Rehau in Richtung Weilheim. Als der 29-jährige Fahrer vor ihr auf der schmalen Fahrbahn wegen eines entgegenkommenden Traktors abbremste bekam das die Bikerin nicht rechtzeitig mit. Sie fuhr ihrem Vordermann leicht auf und stürzte mit dem Leichtkraftrad. Glücklicherweise blieb sie unverletzt. Auf Grund der niedrigen Geschwindigkeiten entstand geringer Sachschaden in Höhe von circa 1 200 €. (pm)