30. März 2017, 11:33

Verkehrsunfall zwischen Pkw und Bus: Busfahrer fährt weiter

Symbolbild Bild: DRA
Rögling - Am Mittwochnachmittag kam es gegen 14.00 zu einem Verkehrsunfall bei Rögling. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Rögling in Richtung Tagmersheim und wollte auf freier Strecke einen vorausfahrenden
- Am Mittwochnachmittag kam es gegen 14.00 zu einem Verkehrsunfall bei Rögling. Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer fuhr von Rögling in Richtung Tagmersheim und wollte auf freier Strecke einen vorausfahrenden Bus überholen. Während des Überholvorgangs sei der Bus immer weiter nach links gekommen, so dass sich beide Fahrzeuge schließlich streiften. Bei seinem Ausweichmanöver streifte der Pkw-Fahrer auch noch mit dem linken Außenspiegel einen Leitpfosten. Obwohl der 30-jährige mehrmals hupte, um auf den Unfall aufmerksam zu machen, fuhr der Busfahrer einfach weiter.
Entsprechende Ermittlungen stehen noch aus. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf ca. 3.500 €. (pm)