7. Juni 2017, 10:17

Versuchter Einbruch

Symbolbild Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Gestern Abend, gegen 22:00 Uhr, wurde die Polizei Nördlingen von einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus im Gartenweg in Schopflohe telefonisch in Kenntnis gesetzt. Eine Polizeistreife
- Gestern Abend, gegen 22:00 Uhr, wurde die Polizei Nördlingen von einem versuchten Einbruch in ein Einfamilienhaus im Gartenweg in Schopflohe telefonisch in Kenntnis gesetzt. Eine Polizeistreife konnte dann feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter versucht hatte, die Haustüre des Anwesens aufzuhebeln. Da der Täter aber nicht in das Gebäude gelangte, ließ dieser von seinem Vorhaben ab. Der Sachschaden an der Haustüre wird auf ca. 150,- Euro geschätzt. Die genaue Tatzeit konnte der 53-jährige Geschädigte nicht eingrenzen. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Nördlingen zu melden.(pm)