21. Juli 2018, 10:20

Volltrunken mit dem Rad unterwegs

Symbolbild Bild: DRA
Ein 30-jähriger Donauwörther war in der vergangenen Nacht mit über 1,6 Promille mit seinem Rad unterwegs. 
Donauwörth - In der Nacht von Freitag auf Samstag gegen 02:20 Uhr wurde in der Gartenstraße eine Verkehrskontrolle bei einem 30-jährigen Donauwörther der mit seinem Fahrrad unterwegs war durchgeführt.
Der Mann war in Schlangenlinien und ohne Licht unterwegs. Da der Wert des bei dem Radfahrer durchgeführten Alkoholtests über der 1,6 Promille-Grenze lag, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (pm)