14. Februar 2017, 10:33

Von der Sonne geblendet und Unfall verursacht

Bild: DRA
Donauwörth - Am Montag gegen 15.30 kam es in der Kaiser-Karl-Straße zu einem kleinen Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus einem Firmenparkplatz in die Kaiser-Karl-Straße in Richtung
Donauwörth - Am Montag gegen 15.30 kam es in der Kaiser-Karl-Straße zu einem kleinen Verkehrsunfall. Ein 71-jähriger Pkw-Fahrer fuhr aus einem Firmenparkplatz in die Kaiser-Karl-Straße in Richtung Kreisverkehr ein.
Möglicherweise wegen der starken Sonneneinstrahlung übersah er einen von rechts kommenden Pkw und fuhr ihm leicht in die linke Seite. Dabei wurde annähernd die komplette linke Seite beschädigt.
Die Beteiligten blieben unverletzt. Der Sachschaden wird auf ca. 3.000 € geschätzt. (pm)