13. April 2017, 10:53

Von Kupplung gerutscht - Unfall verursacht

Nördlingen - Am Mittwochnachmittag wollte ein 18-Jähriger mit seinem VW Polo von der Bozener Straße in Nördlingen auf die Ulmer Straße einfahren. An der Einmündung hielt er wegen dem stadtauswärts
- Am Mittwochnachmittag wollte ein 18-Jähriger mit seinem VW Polo von der Bozener Straße in Nördlingen auf die Ulmer Straße einfahren. An der Einmündung hielt er wegen dem stadtauswärts fahrenden VW Touran eines 38-Jährigen an. Als dieses Fahrzeug an ihm vorbeifuhr, rutschte der 18-Jährige von der Kupplung. Sein Polo machte einen Satz nach vorne und stieß gegen das Heck des vorbeifahrenden Touran. Durch den Anstoß verlor der 38-Jährige die Kontrolle über seinen Wagen und schleuderte in den Straßengraben. Der 38-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt und ins Nördlinger Krankenhaus gebracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 9000,- Euro.(pm)
Diana Hahn
Diana Hahn , Donau-Ries-Aktuell

Redaktionsleitung. Unterwegs für blättle und online. Ob Wirtschaft, neue Technologien oder Historisches aus dem Landkreis – sie fühlt sich in allen Themen zu Hause und mittlerweile auch in unserem Landkreis, als „Zugreiste“ aus dem Raum Dillingen. Hinterfragt gründlich und bringt Dinge auf den Punkt.

Telefon: 0 90 80/9 23 92-21