20. Juni 2017, 21:10

Vorfahrtsverletzung führt zu Zusammenstoß zweier Pkw

Symbolbild Bild: DRA
Nördlingen - Am Montagabend wollte ein 19-jähriger mit seinem Wagen vom Bleichgraben in Nördlingen kommend nach links auf die Nürnberger Straße abbiegen, musste jedoch wegen eines Rückstaus, der
- Am Montagabend wollte ein 19-jähriger mit seinem Wagen vom Bleichgraben in Nördlingen kommend nach links auf die Nürnberger Straße abbiegen, musste jedoch wegen eines Rückstaus, der sich vor der Ampel gebildet hatte, warten. Ein stadtauswärts fahrendes Fahrzeug gewährte ihm zwar die Vorfahrt, worauf der auf die Nürnberger Straße einfuhr. Dabei übersah er jedoch den Kombi eines stadteinwärts fahrenden 24-Jährigen und es kam zu Zusammenstoß beider Fahrzeuge.
Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000,- Euro. (pm)