9. Mai 2018, 12:42

Wand mit Ketchup bespritzt

Bild: pixabay
In der Freinacht wurde in Wallerstein ein Gebäude mit Ketchup bespritzt und ein Maschendrahtzaun beschädigt.
Wallerstein - Eine weitere Sachbeschädigung in der Freinacht wurde der Polizei am Dienstag gemeldet. Ein Unbekannter hat zwischen 22.00 und 06.00 Uhr die Wand und die Türe eines Gebäudes auf dem Sportgelände an der Birkhauser Straße in Wallerstein mit Ketchup bespritzt. Außerdem wurde noch ein Feld eines Maschendrahtzaunes heruntergedrückt, wodurch der Spanndraht gerissen ist. Der Schaden beträgt etwa 400,- Euro. Die Polizei bittet um Hinweise. (pm)