28. Juni 2017, 12:05

Wieder Anruf von falschem Polizeibeamten

Bild: Polizei Bayern
Nördlingen - Am Dienstagabend erhielt eine 79-Jährige aus einem Möttinger Ortsteil einen Anruf von einem Mann, der sich als „Polizeihauptkommissar Christian Schulz“ von der Nördlinger Polizei ausgab.
Am Dienstagabend erhielt eine 79-Jährige aus einem Möttinger Ortsteil einen Anruf von einem Mann, der sich als „Polizeihauptkommissar Christian Schulz“ von der Nördlinger Polizei ausgab. Der Anrufer versuchte wieder mit der bekannten Masche mit der Einbrecherliste die Seniorin nach Geld und Wertgegenständen auszufragen. Die 79-Jährige hat jedoch den Braten gerochen und dem Anrufer erklärt, dass sie zunächst bei der Polizei in Nördlingen nachfragen werde. Daraufhin hat der Anrufer das Gespräch abrupt beendet. (pm)