3. Februar 2017, 11:56

Ziegensittich aus Tiermarkt entwendet

Bild: DRA
Rain - Für einen Ziegensittich im Wert von 75 € interessierte sich eine Kundin vor vierzehn Tagen in einem Tiermarkt. Nach dem Verkaufsgespräch ließ sie den Vogel zur Mitnahme in einem Transportkarton
Rain - Für einen Ziegensittich im Wert von 75 € interessierte sich eine Kundin vor vierzehn Tagen in einem Tiermarkt. Nach dem Verkaufsgespräch ließ sie den Vogel zur Mitnahme in einem Transportkarton unterbringen und sich eine Urkunde ausstellen.
Als dann später vom Personal vor Ort die leere Verpackung aufgefunden wurde, schöpfte man Verdacht und wandte sich an die Polizei. Die Ermittlungen führten zu einer 46-Jährigen. Sie räumte ein, den Sittich aus dem Karton genommen und ohne zu bezahlen an der Kasse vorbei geschleust zu haben.
Er konnte in ihrer Wohnung sichergestellt und wohlbehalten zurückgegeben werden. Dort erkannte man das Tier auch zweifelsfrei wieder. (pm)