18. Mai 2018, 11:11

Zwei Kleinunfälle mit gerinigem Sachschaden

Symbolbild Bild: Pixabay
Am Donnerstagnachmittag ereigneten sich in Nördlingen zwei Kleinunfälle mit geringem Sachschaden.
Nördlingen - Zu zwei Unfällen mit lediglich Blechschaden kam es am gestrigen Nachmittag jeweils in Nördlingen. Zum Einen war ein Rückwärtsrangieren und zum anderen ein falsch eingeschätzter Abstand unfallursächlich. Hier entstand insgesamt an den vier beteiligten Autos ein Gesamtschaden von 1300 Euro. (pm)